KONTAKT   

 

 

 

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


 


1) BESTELLUNGEN UND ANNAHME

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe und Lieferungen der von Sensor Technik Kft hergestellten Ware an den Kunden. Alle Bestellungen des Kunden unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den spezifischen in der Auftragsbestätigung aufgestellten Bedingungen, die zusammen alle anderen mündlich oder schriftlich festgelegten Bedingungen, die durch den Kunden beinhaltet worden sind, ausschließen und überschreiben sollen.


2) LIEFERUNG

Sofern nicht anders in der Auftragsbestätigung vereinbart, haben alle Lieferungen der Ware EXW (Incoterms 2010) in den Einrichtungen von Sensor Technik Kft. in Galliano (Modena), Italien, zu erfolgen. Die Lieferung erfolgt vom Partnerstandort Galliano (Modena) von SENSOR TECHNIK Kft. Nach der Lieferung des Produkts werden die Lieferadresse und der Hersteller des Produkts im Lieferschein angegeben. Die Lieferzeiten sind annähernd und Verzögerungen haben keinen Einfluss auf die Gültigkeit der Bestellung, unter keinen Umständen kann Sensor Technik Kft. für Schäden oder Verluste aufgrund von Lieferverzögerungen haftbar gemacht werden. Die Ausführung der Lieferung wird infolge der Änderungen des Betriebsmittelzustands des Käufers (Art.1461, ff.) ausgesetzt.


3) SPEZIFIZIERUNG DER WARE

Die Menge, Qualität, Beschreibung, Vorlaufzeit, Verpackung und der Preis der Ware werden in der Auftragsbestätigung angegeben. Sofern nicht anders vereinbart, sind die Kosten für Spezialverpackungen vom Kunden zu tragen.


4) GARANTIE

Die Waren werden mit einer Garantie auf Herstellugnsdefekte auf der Metallstruktur des Behälters oder auf anderen Produkten für einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten ab dem Lieferdatum verkauft.
Die Garantielaufzeit für Herstellungsdefekte von elektronischen oder elektrischen Bauteilen, einschließlich Elektromotoren, Zählern, automatischen Düsen und Schläuchen beträgt immer 3 (drei) Monate ab Lieferdatum.
Die Garantie beschränkt sich auf die kostenfreie Reparatur oder den Ersatz der defekten Komponente, wenn ein solcher Defekt, der gemäß Absatz 6 gemeldet wird, von den Technikern von Sensor Technik Kft. bestätigt wird.
Unter keinen Umständen erkennt Sensor Technik Kft. Ansprüche auf Arbeitskosten oder damit verbundene Komponenten oder Schäden an.
Die Reparatur oder der Ersatz ist in den Räumlichkeiten von Sensor Technik Kft. auszuführen, zu denen die Ware zu den vom Kunden getragenen Rücksendekosten und Risiko gesendet wird. Im Falle einer Anfrage auf Unterstützung am Sitz des Kunden, sind sämtliche damit verbundene Kosten ausschließlich vom Kunden zu tragen.
Sensor Technik Kft. übernimmt keine Verantwortung oder Haftung gegenüber dem Kunden und Dritten für Tatsachen und Ereignisse, die aufgrund von Fehlanwendung und/oder Wartung des Produkts sowie der Anwendung ungeeigneter Ausrüstung, der Manipulation und Schäden, die Folge eines fehlgeschlagenen Betriebs sind und anderer, nicht Sensor Technik Kft. zuschreibbarer Ursachen.


5) EIGENTUMSVORBEHALT

Sensor Technik Kft. behält das Eigentum an den Waren, bis diese vollständig bezahlt worden sind.


6) ANPRÜCHE

Der Kunde muss Qualitätsmängel innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung der Ware oder nach Entdeckung versteckter Mängel schriftlich beanstanden.
Beschwerden jeglicher Art führen nicht zur Aussetzung der Verpflichtung, die vereinbarten Zahlungen zu tätigen. Für direkte und indirekte Schäden und Ausgaben jeglicher Art wird keine Entschädigung von Sensor Technik Kft. gewährt.


7) ZAHLUNGEN
 

Sofern nichts anders in der Auftragsbestätigung vereinbart, sind Zahlungen per Banküberweisung im Voraus zu tätigen. Alle Preise, Rechnungen und Zahlungen sind in Euro.


8) ÄNDERUNGEN

Sensor Technik Kft. behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung technische Änderungen an seinen Produkten vorzunehmen.


9) GEISTIGES EIGENTUM

Der Kunde erkennt an und stimmt zu, dass dem Kunden keine Lizenz bzw. kein Eigentumsrecht, weder ausdrücklich noch implizit, von Sensor Technik Kft. gewährt wird, um eine der Marken im Besitz von oder in Verwendung durch Sensor Technik Kft. oder Rechte an geistigem Eigentum zu verwenden.
Der Käufer darf keine Maßnahmen ergreifen, die die Rechte von Sensor Technik Kft. an Marken gefährden könnten, und muss insbesondere die Registrierung von Marken und/oder geistigen Eigentumsrechten oder Internet-Domains unterlassen, die den Marken und/oder Rechten an geistigem Eigentum von Sensor Technik Kft. zum Verwechseln ähnlich sind. Der Kunde verpflichtet sich, auf jede Art von umgekehrten technischen Eingriffen an den Produkten zu verzichten.


10) GELTENDES RECHT UND STREITSCHLICHTUNG
 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen und werden ausgelegt in Übereinstimmung mit dem ungarischen Gesetz. Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien, die aus oder in Verbindung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entstehen, werden letztendlich durch ein Schiedsverfahren gemäß den Regeln der Schiedskammer von Budapest durch einen in Übereinstimmung mit den genannten Regeln beauftragten Einzelrichter geklärt. Ein solches Schiedsverfahren ist in Budapest auszuführen. Das Schiedsverfahren ist in ungarischer Sprache auszuführen.



11) ANNAHME VON TRANSPORTBEDINGUNGEN

Der Kunde hat die Lieferbedingungen immer gründlich zu lesen. Wenn Sie dazu Anmerkungen haben, müssen Sie uns Sensor Technik Kft. vor der Bestellung schriftlich benachrichtigen. Der Kunde betrachtet die Lieferbedingungen gleichzeitig mit der Bestellung als angenommen.

 

Sensor Technik Kft.
Datum: 16.08.2017

 KONTAKT   

Die auf dieser unsere Website angegebenen Daten dienen nur zur Kontaktaufnahme, weden nicht gespeichert und sind für Dritte nicht zugänglich
Weitere Informationen und Entscheidungsmöglichkeiten erhalten Sie in unseren Datenschutz- und Cookie-Hinweisen.